Zu den Arbeitszeiten in der Ausbildung: Wenn Überstunden vom Azubi geleistet werden, müssen diese tatsächlich der Ausbildung dienlich sein. Eine Ausnahme ist dann möglich, wenn sie für die Arbeit an einem Feiertag, Samstag oder Sonntag einen anderen Tag frei bekommen, und zwar in derselben oder der folgenden Woche. Hallo Dr. Azubi, das Proplem habe ich auch, vor kurzem musste ich den ganzen Tag alleine bleiben, ohne irgendwelche Aufgaben zu bekommen. Du darfst samstags arbeiten - und musst, wenn der Chef das anordnet - aber die Mehrarbeit muss innerhalb des selben Monats wieder abgebaut werden. Hallo, Kündigungsrecht Als Azubi hast du eine spezielle Kündigungsmöglichkeit und kannst das Ausbildungsverhältnis so mit einer 4-wöchigen Frist beenden. Wie viel darf ich als Student arbeiten? Deutsch-Französischer Wirtschaftstag 2020. Das ist alles im Arbeitszeitgesetz und auch in der Ausbildungsverordnung geregelt . Bei minderjährigen Azubis darf die Schichtzeit maximal 10 Stunden lang sein, auch wenn es beispielsweise sehr lange Pausen innerhalb dieser Zeit gibt. Ich bin Azubi im 1. Meine Frage : Muss ich Sonntags arbeiten und wie sollte der Ausgleich dafür sein . Bitte wähle einen kürzeren Vor- bzw. Aber im Oktober musste ich wieder so viel arbeiten jede zweite woche 26 stunden. Wenn die Ausbildung in einem Schichtdienstbetrieb absolviert wird, gelten der Branche angepasste Höchstgrenzen für die täglichen Arbeitsstunden. Ich würde gerne wissen, wie die Schulzeit zu der Arbeitszeit gerechnet wird, bzw. So ist etwa im Rahmen einer Ausbildung im ärzt… Hier finden Sie Ihren neuen Job Azubis dringend gesucht - bewirb dich jetzt um freie Ausbildungsplätze! Ausnahmen von diesem Arbeitsverbot … Für Überstunden während der Ausbildung muss ein angemessener Ausgleich stattfinden, entweder in Form einer Bezahlung oder in Form von Freizeit. Soweit Auszubildende über 18 Jahr… Wir Azubis arbeiten von um 9 oder 8 meist bis um halb 3,3dann haben wir Pause und müssen um 18 Uhr wieder hin, bis um 23 Uhr . Außerdem wie würde es mit minusstunden aussehen wenn ich öfters mal zuspät gekommen wäre. Meine derzeitigen Arbeitszeiten hängen jeweils davon ab ob die andere Auszubildende in der Praxis ist oder nicht. ... mindestens 2 Sonntage im Monat müssen frei bleiben und max 40h/Woche. Als Schichtzeit bezeichnet man die komplette Arbeitszeit mit allen Pausen, also die Zeit von Arbeitsbeginn bis Arbeitsende. Ein Recht darauf, die Probezeit zu verkürzen, hätten Auszubildende jedoch nicht. wie viele Stunden sie nach der Schule arbeiten darf. Wie viele (Über-)Stunden darf Ihr Team leisten? Jeder Arbeitnehmer weiß, dass es zu seinen Gunsten Schutzvorschriften gibt, die u.a. Des Weiteren ist vorgesehen, dass die Arbeitszeit pro Tag für Auszubildende auf jeden Fall festgehalten werden muss. Ich bin mindestens 16 Jahre und stimme den, Ich möchte interessante Neuigkeiten rund um Ausbildung & Duales Studium auch per E-Mail erhalten. Wichtig! Nach mehr als 6 Stunden Arbeit muss die Pause 1 Stunde lang sein. ( um 20 Uhr Feierabend mit Zug Wartezeit 22 Uhr Zuhause und dann den zug um 05 30 ) Allerdings gibt es bisher kein einheitliches Ausbildungsgesetz. Mindestens 15 freie Sonntage im Jahr stehen Arbeitnehmern trotzdem gesetzlich zu. Doch neben den Kosten, die ein Auszubildender verursacht, arbeitet ein Azubi auch im Betrieb und hilft somit die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens zu erreichen. ich bin jetzt seit 8 monaten in meiner ausbildung als bäckereifachverkäuferin und arbeiten im monat 175 stunden darf ich das eig ???? Insofern sind mehrere Gesetze für Auszubildende hinsichtlich der Arbeitszeit relevant. Ich bekomme zwar einen Tag in der Woche frei, jedoch muss ich jeden einzelnen Samstag bis 18 Uhr arbeiten. Unser System meldet, dass sich ein Tippfehler eingeschlichen haben könnte. So möchte ein Azubi vielleicht noch eine Arbeit fertig machen oder er hat vielleicht einen Termin, den er direkt nach der Arbeit wahrnehmen möchte. Wenn ein Auszubildender an keinen Tarifvertrag gebunden ist, beschränken das Jugendarbeitsschutzgesetz und das Arbeitsrecht die Arbeitszeiten. Bin auch in der Ausbildung und dort hatten wir die Themen durch. Volljährige dürfen 48 Stunden wöchentlich (acht Stunden am Tag, sechs Tage die Woche) beschäftigt werden. Selbständig arbeiten zu dürfen, wer hat das schon in der Ausbildung. Hallo, ich bin in einer Ausbildung und schon 18 Jahre alt, ich muss regelmäßig an seminaren teilnehmen, die werden mir aber nicht als Arbeitszeit angerechnet, ist das rechtens und was sollte ich tun ? Muss an einem Feiertag gearbeitet werden, dann muss der Azubi innerhalb von 8 Wochen einen anderen Tag frei bekommen. was ist wenn man diese überschreitet, wie kann man sich denn wehren? Ladenschlussgesetz erlaubt das Recht auf einen freien SA im Monat. Jährliche Ausgaben für einen Azubi: knapp 18.000 Euro. (optional), {{ searchButtonText !== null ? Ich denke das dass zu viel ist. Außerdem muss der Jugendliche nicht in den Ausbildungsbetrieb an einem Berufsschultag mit mehr als fünf Unterrichtseinheiten von mindestens 45 Minuten. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. 10.10.2002, 13:02. Die tägliche Arbeitszeit ist auf jeden Fall angegeben. Eine ausbildungbeauftragte Person muss anwesend sein. Hier sollen aber zwei Samstage im Monat frei sein. – muss beim Arbeitsamt angemeldet sein. Die anderen Kollegen werde diese Stunden auch nicht nachholen, denen wird das Gehalt gekürzt. Bis zu einer Verdienstgrenze von 850 Euro im Monat wird von einem Midijob gesprochen. Ich wollte mal wissen ob es zulässig ist als Pendelnder Azubi Journée Franco-Allemande de l'Economie 2020. Spitznamen ein. Klingt zunächst nach viel, aber daran gewöhnt man sich als Azubi sehr schnell! Weitere besondere Bestimmungen gelten für minderjährige Azubis: Der minderjährige Azubi darf an einem Berufsschultag mit mehr als fünf Unterrichtsstunden (jeweils mindestens 45 Minuten) an einem Tag nicht im Betrieb beschäftigt werden. Wie viele Arbeitstage im Monat gearbeitet werden muss, bestimmt im Wesentlichen der Kalender und die Anzahl der Feiertage in Deutschland. An dritter Stelle stehen Versicherungskaufleute. Für minderjährige Azubis gelten die Bestimmungen im Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG), bei volljährigen Auszubildenden ist das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) entscheidend. Dies kann handschriftlich passieren oder mithilfe eines Stempelkartensystems. Was heißt das für den Azubi und seine Arbeitszeiten? Wie viele Samstage im Monat du arbeitest ist hierbei egal, solange du in dieser Woche einen Tag frei bekommst ( außer dem Sonntag natürlich). ....-- kann ich nur bestätigen. 10.10.2002, 11:45 . Weiterhin heißt es im selben Paragraph: „Mindestens zwei Samstage im Monat sollen beschäftigungsfrei bleiben“. Du musst also keine Arbeiten verrichten, die nichts mit der Ausbildung zu tun haben, wie zum Beispiel Besorgungen für den Chef oder das Putzen der Toilette. Diese Regelung findet sich im Berufsbildungsgesetz bezüglich der Arbeitszeit. Beginnt der Unterricht vor 9 Uhr, so darf der Azubi nicht vor dem Unterricht beschäftigt werden. Sie variieren je nach Ausbildungsberuf. (1) Mindestens 15 Sonntage im Jahr müssen beschäftigungsfrei bleiben. Sonn- und Feiertage sind aber genauso geschützt, wie bei minderjährigen Azubis. Im Allgemeinen gilt, dass die Arbeitszeit genau die Zeit umschreibt, die ein Azubi jeden Tag in seinem Betrieb arbeitet. Re: Darf ein Azubi allein im Betrieb bleiben? Werden Schultage auch als Arbeitstage gerechnet ? Wer Rechte hat, hat auch Pflichten: Als Azubi bist du verpflichtet, die vorgeschriebenen Arbeitszeiten einzuhalten. Du bist ja nicht in deiner Freizeit in diesem Seminar. Für minderjährige Auszubildende ist vorgeschrieben, dass zwischen den Arbeitsstunden mindestens 12 Stunden freie Zeit liegen muss. Falls du an einem Sonn- oder Feiertag arbeitest, erhältst du natürlich einen Ausgleichstag dafür. Der Tarifvertrag regelt das. Im § 3 ist Folgendes festgelegt: Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Zwar gilt eine achtstündige Arbeitszeit, aber branchenbedingt kann diese auch höher oder niedriger sein. Ich bekomme zwar einen Tag in der Woche frei, jedoch muss ich jeden einzelnen Samstag bis 18 Uhr arbeiten. Deine Pausenzeit ist … Januar 2021 wieder beantwortet werden. Er handelt selbstverantwortlich. Also als Azubi musst du im Einzelhandel arbeiten, das ist ja ganz normal. Das kommt darauf an, in welchem Bundesland sie leben und arbeiten. Wer beispielsweise im Krankenhaus arbeitet, beim Bäcker, in einer Gaststätte oder am Theater, darf samstags arbeiten. Als volljähriger Azubi darfst du an bis zu 6 Tagen in der Woche arbeiten. Ausnahmen gelten für bestimmte Branchen wie z.B. Minderjährige Azubis sollen dabei an zwei Samstagen im Monat frei haben. Am Samstag darf also auch 8 Stunden gearbeitet werden. Ausnahmen davon gibt es zum Beispiel in Arbeitsbereichen, wo frühere oder spätere Arbeitszeiten üblich sind. Minusstunden in der Ausbildung sind nicht zulässig. Als Ausgleich für die Samstagsarbeit bekommen Jugendliche unter der Woche einen Tag frei. Solltest du allerdings im Kalenderjahr mehr als zwei Monate und 50 Arbeitstage arbeiten, musst du lediglich die Beiträge zur Rentenversicherung zahlen. Die Azubi-Pflichten wie Lernbemühen, Anweisungen befolgen und das Beachten der Regeln im Ausbildungsbetrieb stellen Arbeitgeber dabei gerne voran. §3 im Arbeitszeitgesetz schreibt vor: Die Arbeitszeit pro Werktag darf acht Stunden nicht überschreiten. Als „ordentlicher Student“ steht dein Studium an erster Stelle, weshalb für dich die 20-Stunden-Regel gilt. Ich war damals über weite Strecken allein im Büro - ein echter Glücksfall. Photos & videos. Die meisten Arbeitgeber sind sich dieser Regelung bewusst, sodass die klassischen Werksstudentenstellen auf maximal 20 Stunden ausgelegt sind. Allerdings sollen zwei Samstage pro Monat frei bleiben. Bei einem Auszubildenden nicht ! Arbeitszeitgesetz – Wie lange darf man arbeiten? Grundsätzlich ist dasBerufsbildungsgesetz (BBiG) das maßgebliche Gesetz für die duale berufliche Ausbildung in Deutschland. Gruß Biggi Nur Merk ich sehr das es mich kaputt macht denn in der Woche A arbeite ich 2 Tage die Woche jeweils 12 Stunden am Tag und das es echt anstrengend auch wenn ich dafür 2 Stunden Pause habe. In der Ausbildung ist die Dauer der Pausen- und Arbeitszeiten gesetzlich vorgeschrieben. sechs Tage die Woche arbeiten. Schließlich arbeiten Arbeitnehmer in Teilzeit oft nur einige Tage pro Woche, … Bedeutet, dass die Stunden nicht nachzuholen sind ! Bildnachweis: „Uhr in zwei Farben“ © SerPhoto - stock.adobe.com, Jetzt passende Ausbildung oder Duales Studium finden. Denn wie viele Jobs ein Mensch hat, ist grundsätzlich seine Privatsache – da mischt sich der Staat nicht ein. Im § 3 ist Folgendes festgelegt: Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf … Arbeitszeit täglich und wöchentlich (§ 8 JArbSchG) Minderjährige Azubis dürfen maximal 40 Stunden wöchentlich und acht Stunden täglich arbeiten. Beginnt an einem Tag nach einem Arbeitstag der Unterricht an der Berufsschule vor 9 Uhr, darf ein minderjähriger Azubi am Arbeitstag nur bis spätestens 20 Uhr beschäftigt werden. Wichtig! Lebensjahr bereits vollendet haben, greift das Arbeitszeitgesetz. Trotzdem darf die zulässige Wochenarbeitszeit nicht überschritten werden. Die Ausnahmeregelung legt fest, dass bei Arbeit an einem Sonntag Anspruch auf einen Ersatzruhetag innerhalb von 2 Wochen besteht. Abschicken Abbrechen. Volljährige Azubis dürfen, wie Artikel erklärt, maximal 48 Stunden bzw. So dürfen sie dann bis zu zehn Stunden am Tag arbeiten , wenn damit innerhalb von sechs Kalendermonaten bzw. Wenn dein AG dich verpflichtet an diesen Seminaren teilzunehmen, diese der Ausbildung dienen, so muss er dich hierfür freistellen. Wer als Azubi ins Berufsleben starten, weiß oft nicht, was er für Pflichten und Rechte hat. Das gilt selbstverständlich auch für den Sonntag und für Feiertage (§17,18 Jugendarbeitsschutzgesetz). Jeder zweite Samstag und Sonntag, mindestens aber 2 Samstage und Sonntage im Monat müssen beschäftigungsfrei sein. Im Vertrag festgelegte, pauschal unbezahlte Überstunden für Auszubildende sind laut Berufsbildungsgesetz nicht zulässig. Viele Personen fragen sich bezüglich der Grundsicherung, wie viel Vermögen sie besitzen dürfen, 1700 Euro Sparnis hab ich schon, darf ich für die finanzierung meiner Prothesen gelegentlich irgenwie Etwas im Monat verdienen und sparen, ohne dass es mit meiner Grundsicherung abgerechnet wird. Außerdem darf deine Arbeitszeit nicht mehr als acht Stunden am Tag betragen. Ein Auszubildender darf keine Kurzarbeit machen ! Dabei sind Montag bis Samstag ganz normale Arbeitstage für dich. auch die Arbeitszeit des Arbeitnehmers regeln. Sofern also nichts anderes im Tarif- oder Ausbildungsvertrag vermerkt ist, hast Du an dieser … Hallo ich wollte fragen ob man in der ausbildung 10 stunden arbeiten darf und das 5 tage die woche Sie dürfen an einzelnen Tagen auch bis zu 8,5 Stunden beschäftigt werden, aber nur, wenn sie an einem anderen Tag der Woche entsprechend weniger arbeiten. Dabei gibt es natürlich Ausnahmen. Wie viele Tage am Stück darf man dann laut Gesetz arbeiten? Aber auch dann gilt, dass mindestens zwei Samstage im Monat … Was kostet ein Azubi insgesamt? Für Volljährige ist der Samstag ein ganz normaler Werktag. Traurigerweise versuchen viele Betriebe ihre Auszubildenden auszunutzen. Wie viele Stunden darf man maximal arbeiten? Eine Abgabe von Steuern an das Finanzamt entfällt, solange du weniger als 450 Euro im Monat ausbezahlt bekommst.